Senioren retten unentschieden

WhatsApp Image 2019-11-15 at 15.33.02

WhatsApp Image 2019-11-15 at 15.33.02

Im Lokalderby zwischen der 5.Senioren und der 3. Mannschaft des TTC Püttlingen blieb es spannend bis zum Schluss. Während es nach den Doppeln noch 1:1 Unentschieden stand, konnte Köllerbach sich erst einmal mit 4:2 absetzen. Dabei drehte R. Klein einen 0:2-Satzrückstand letztlich zum Sieg und auch F.-J. Ney sen. konnte nach einigen spektakulären Ballwechseln das Spiel für sich entscheiden. Auch der Jubiliar W. Dass könnte sein erstes Einzel für sich entscheiden. Die nächsten drei Spiele entschied dann der TTC Püttlingen für sich, sodass das letzte Einzel über Unentschieden oder Niederlage entschied. Mit einem klaren 3:0 entschied R. Klein dieses Spiel für sich, sodass sich die Mannschaften am Ende die Punkte 5:5 teilten. Dieses Ergebnis wurde letztlich auch der Leistung beider Mannschaften gerecht, sodass man sich hinterher entspannt das eine oder andere Bierchen und Würstchen sponsored by Walter gemeinsam schmecken ließ.